Aktuelles

Kunst – west – Fest im Jubiläumsjahr

02. Mai 2015 · 11 Uhr · Eulencafé und Galerie auf dem Schlosshof

Am Samstag, den 02.Mai 2015 veranstaltet der Kunstwestthüringer e.V. ein Fest für Groß und Klein mit musikalischer Umrahmung.
Ein Tag, der 11.30 Uhr beginnen soll in der Gottesackerkirche und nach 20 Uhr übergehen ins open end mit Leidenschaft, mit liedhaft Jazzigem, Chanson: mit brise manouche, das sind Anja Dobers und Paul Schneider.
Gleich zweimal, zu einer Kinderorgelführung am Vormittag und 19 Uhr im Konzert, können wir Wieland Meinhold (Weimar), den Thüringer Universitätsorganisten, an diesem Tag unter uns wissen. Er könnte uns die Flötentöne beibringen, sozusagen, mit „Charme und Durchsichtigkeit“ – wie es in der Leipziger Volkszeitung heißt – und als fabelhafter Pädagoge den Jubelton verheißen.
Denn am Nachmittag eröffnet der Verein seine vorgezogene Jubiläumsausstellung. Höhepunkt dieser Ausstellung wiederum, soll eine Kunstauktion sein. Die Vorbesichtigung der ausgestellten Arbeiten ist möglich, und zwar zu den Öffnungszeiten und bereits ab 24. April.
Hinter all dem verbirgt sich nämlich doch noch etwas mehr. Das kleine Fest in Eulencafé, Galerie und auf dem Schlosshof, zu dem alle und nicht nur geladene Gäste herzlich eingeladen sind, und ganz selbstverständlich auch herbeiströmen können, nimmt schon mal den Jubiläumsbeginn vorweg, im November. Dann blickt der Kunstverein auf sein 25-jähriges Bestehen zurück, eine nicht ganz gewöhnliche Leistung.
Öffnungszeiten der Galerie: Do, Fr, Sa 14 bis 17 Uhr.