Aktuelles

Planung 2012 – Galerie „Schloss Dryburg“

Wir beginnen mit „Sabine Frank – Rosen“ – 13. Januar – 23.März 2012 im Rathaus Bad Langensalza. Dies ist eine Zusammenarbeit der Anni-Berger-Stiftung, der Stadt Bad Langensalza und des Kunstwestthüringer e.V.

Am 10.Februar 2012 um 19.00 Uhr dürfen wir Ekkehard und Elvira Franz aus Quedlinburg mit wunderbaren Bildwerken und großartigen Holz-Objekten hier im Schloss Dryburg begrüßen. Ein Bonbon hierzu ist die Musik von Christian Georgi aus Merseburg.

Am 22. März 2012 um 19.00 Uhr stellt Hans-Hendrick Grimmling aus, ein Künstler, der momentan in Berlin-Wedding sein Atelier hat und aus der Leipziger Schule kommt. Er präsentiert seine kraftvollen und kontrastreichen Malereien und stellt unter anderem auch sein Buch „Die Umerziehung der Vögel“ vor, in dem er seine Lebensgeschichte niedergeschrieben hat. Hier gibt es eine hochinteressante Laudatio von Prof.Dr. Peter Langer.

Eine Ausstellung mit internationalen Künstlern wird es ab dem 24.Mai 2012 um 19.00 Uhr geben. Hier freuen wir uns schon jetzt auf frischen, avantgardistischen Wind aus der Ferne.

Danach begrüßen wir Sebastian Weise, Fotograf aus Sondershausen, der sein Projekt „Besenrein“ präsentiert. Seine Ausstellung wird am 02. August 2012 um 19.00 Uhr eröffnet.

Es wird ab dem 27.September um 19.00 Uhr eine Personalausstellung von Ilse-Rex-Lenius geben anlässlich ihres 70.Geburtstages.

Ab 15.November 19. 00 Uhr bis Januar 2013 werden die Künstler des Kunstwestthüringer e.V. wieder neue Arbeiten präsentieren.

Zwei Ausstellungen sind in der Divi-Blasii-Kirche in Mühlhausen geplant. Ab dem 01. April 2012 zeigen die Künstler des Kunstwestthüringer e.V. ihre Ergebnisse der Auseinandersetzung mit dem Thema „Müntzer in Mühlhausen“ mit dem Titel „kopflos“.

Die Sparkasse UH hat in ihrem Hauptgebäude an Mühlhäuser Untermarkt ebenfalls eine Ausstellung mit drei Vereinsmitgliedern im Spätherbst geplant.

Und dann schauen wir, was uns das kommende Jahr noch so alles bringen wird.
Wir freuen uns drauf und hoffen natürlich auf viele interessierte Gäste

Judith Unfug-Leinhos (Kunstwestthüringer e.V.)