Aktuelles

Aktuelles vom Kunstwestthüringer e.V.

Liebe Freunde des Kunstwestthüringer e.V.!
Momentan stellen die Künstler des Kwth eine Auswahl von Werken im kleinen Format vor. So auch der Titel dieser Schau.

Kleines Format – das assoziiert etwas Praktisches, Kompaktes, Konzentriertes
Aber der Betrachter sollte nicht dem Trugschluss verfallen, dass es weniger aufwendig für den Künstler bzw. weniger Wert ist. Für manch vorrangig großformatig Arbeitenden ist so ein kleines Format durchaus eine große Herausforderung. Ein großer Teil der Künstler des Vereins haben sie angenommen. So auch unsere neuen Mitglieder, die 2011 eingetreten sind.

Aber wir haben auch einen deutlichen Zuwachs erlangt:
So trat Christina Lange, 1. ehrenamtliche Beigeordnete des Bürgermeisters Bad Langensalza in den Verein ein, um ihn als Kunstfreundin nach ihren Möglichkeiten zu unterstützen.

Neue künstlerische Handschriften bringen :

  • Karin Lauberbach
  • Klaus-Dieter Hirschi
  • Margitta Weber
  • Rainer Probst und
  • Bärbel Laue mit

Resümee 2011
Wenn ich Bilanz ziehe für 2011, so kann der Verein zurückblicken auf:
5 wunderbare Ausstellungen in diesen Räumen

1. KWTH
2. Danca die fiori —– Kassel Galerie Puri
3. Ellen Heuck und Marion Walther
4. Preuster – Sammlung
5. Das kleine Format

Zwei Ausstellungen in der Divi Blasii Kirche in MHL in Zusammenarbeit mit Pfarrer Andreas Schwarze – auch an ihn einen herzlichen Dank an dieser Stelle
Reformhaus Wittenberg und die derzeitige Ausstellung in Zusammenarbeit mit der JKS MHL

Wir hatten bisher eine großartige Resonanz mit mehreren hundert Besuchern hier in dieser Galerie und hoffen, dass das so bleibt.

Judith Unfug-Leinhos