Vereinsmitglieder

Klaus Dieter Hirschi

Lebenslauf

  • geboren am 02.08.1947 in Gera Thüringen
  • 1953 bis 1963 Polytechnische Oberschule
  • Berufsausbildung zum Baufacharbeiter
  • 1970 Umzug nach Eisenach
  • 1971 Heirat
  • 1972 Geburt eines Sohnes
  • Weiterbildung zum Maschineningenieur
  • Tätigkeit als Ausbilder für Baumaschinen, Kfz Technik und als Fahrlehrer
  • nach der Berufsausbildung bis zum heutigen Tage künstlerisch tätig anfänglich als Hobby seit 1968 unter fachkundiger Anleitung in einer Arbeitsgemeinschaft als Schüler des eininger Malers Hans Hatopp und des Berliner Malers Hans Räde
  • 1992 bis 1994 Aufbaustudium im Fach Grafik und Design mit Abschluss zum Werbe und Gebrauchsgrafiker
  • ab 1994 freiberufliche Tätigkeit als Maler und Grafiker in Eisenach
  • ab 1996 kreative Unterstützung der Sommergewinnszunft Eisenach e.V.
  • ab 1998 künstlerischer Leiter einer Seniorengruppe der Volkssolidarität
  • Kursleiter in kreativ künstlerischen Kursen im Diakonischen Bildungswerk „Die Brücke“
  • Dozent an der Volkshochschule Eisenach/Wartburgkreis sowie an der Volkshochschule Bad Langensalza
  • Mitglied des Künstlervereins „Gelbes Haus“ Creuzburg e.V. bis zur Auflösung
  • 2005 Umzug nach Bad Langensalza
  • Kursleiter im Integrationsprojekt WE ART in Bad Langensalza
  • ab 2011 Mitglied im Kunstverein Westthüringen

Ausstellungen
Mitwirkend im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft: Berlin , Dresden , Potsdam , Frankfurt an der Oder , Suhl , Prag und Meiningen

Eigene Ausstellungen: Bad Liebenstein, Eisenach , Bad Salzungen , Creuzburg, Wutha/ Farnroda, Bad Langensalza

Am Rosengarten 14
99947 Bad Langensalza
Tel: 03691 894504
Email: hirschiswelt@hotmail.com

Zur Galerie