Vereinsmitglieder

Ellen Heuck

– in Waltershausen/Thüringen geboren,
– 1952-1972 Schulbesuch und Studium;
– Lehrerin;
– autodidaktisches Arbeiten in Malerei und Grafik;
– lebt und arbeitet in Bad Langensalza

Leben verändert sich nicht nur in Natur- und Wachstumsprozessen, sondern auch durch das gezielte Eingreifen des Menschen in diese Prozesse. Die zwischen beidem mögliche oder zwingende Eigendynamik interessiert mich in der künstlerischen Auseinandersetzung. Dabei hoffe ich bildnerische Zufälle und bildnerische Ziele in eine Balance zu bringen, die den Betrachter Glück und Gefahr dieser Prozesse spüren lässt.

Zur Galerie

 


Ausstellung Zeichnung/Malerei und Keramikobjekte

Ein einziges formales Mittel ist es, das man als Berührungspunkt im Schaffen beider Künstlerinnen benennen könnte: die Linie. Ansonsten bearbeiten beide ganz unterschiedliche bildkünstlerische Gebiete, und das auf die ihnen jeweils sehr eigene und typische Art und Weise.